Beratung


Beispiel: Uno-Projekt

Auftraggeber der Studie:
Vereinte Nationen (UNO) 

UNO-Logo

Hintergrund:
Die regionalen Gegensätze mit den entsprechenden Auswirkungen für die Bevölkerung  nehmen weltweit drastisch zu. Dazu gehören Wohlstand und Fortschritt einerseits, Armut und Ausbildungsmangel andererseits. Diese daraus resultierenden Konflikte fordern nachhaltige Lösungen.

Aufgabenstellung:
Ausarbeitung einer Studie mit Lösungsansätzen zu folgendem konkreten Phänomen: einer rasant zunehmenden Übergewichtigkeit sowohl bei Erwachsenen, als auch ( und vor allem!) bei Kindern in Wohlstandsgebieten stehen durch Ausbildungsmangel bedingte Unterbeschäftigung und Hunger in den anderen Regionen gegenüber. Wie ist die Situation global zu beurteilen? Welche konkreten Maßnahmen zur Lösung kann es geben?

Maßnahme : Förderung gesunder Ernährung durch Gesundheitsevents

Nach Analyse der Ist-Situation zusammen mit Experten (z.B. mit der Universität St. Gallen) werden Maßnahmen entwickelt, die – auch vor dem Kostenhintergrund - beiden Seiten (Länder mit hohem und niedrigem Lebensstandard) möglichst gleichzeitig nutzen.

So erfordert die aktuelle Situation Aufklärung zu richtiger und alltagstauglicher Ernährung einerseits und Schafftung einer finanziellen Basis für Ausbildungsmöglichkeiten andererseits. In diesem Zusammenhang wurden von LifeCare entsprechend organisierte Kurse, Seminare oder Events in Zusammenarbeit mit öffentlichkeitswirksamen Persönlichkeiten aus den Medien, Politik und Gastronomie geplant.

Detaillierte Informationen stellen wir Ihnen gerne auf persönliche Anfrage zur Verfügung.

<<< zurück